Gipfelkreuz am Hörnle im Winter

Sport und Entspannung

Bergerlebnis Ammergau

Hörnle Bad Kohlgrub

Das Hörnle, der Hausberg von Bad Kohlgrub, ist aus dem Großraum München und Augsburg rasch erreichbar. Raus aus der Stadt, rein ins Bergvergnügen: Am Hörnle locken gleich drei Gipfel mit traumhaften Aussichten auf das Alpenvorland, die Alpenhauptkette, funkelnde Seen und die Skyline von München!  Ein einzigartiger Höhenweg verbindet den Zeitberg, das Vordere, Mittlere und Hintere Hörnle sowie den Stierkopf. Bestens ausgebaute Wanderwege und Steige machen das Hörnle zum Anziehungspunkt für Familien mit Kindern, Naturliebhaber und Bergwanderer. Tipp: Nütze für die Fahrt nach Bad Kohlgrub die öffentlichen Verkehrsmittel.

Zeitberg am Hörnle

Die Anhöhe direkt neben der Bergstation der Hörnle Schwebebahn trägt seit dem Jahr 2013 den Namen Zeitberg. Auf einem abwechslungsreich angelegten Naturlehrpfad entdeckst du gemeinsam mit deinen Kindern die Info-Stationen zur Entwicklung der Berge und zur alpinen Fauna und Flora. Insgesamt sechs Ruhe-Inseln an den Stationen laden zu ganz besonderen Auszeiten ein. Mehr über die Heimat erfahren, dabei ausgiebig entspannen und einmalige Ausblicke auf die Ammergauer Alpenregion genießen: Der Zeitberg, den du bequem mit der Hörnle Schwebebahn erreichst, ist ein lohnenswertes Ausflugsziel nahe München.

Sportlich & aktiv am Hörnle

Das Hörnle in Bad Kohlgrub ist ein vielseitiger Ganzjahres-Erlebnisberg. Hier kannst du nicht nur wandern und skifahren, sondern auch wie ein Vogel durch die Bergluft fliegen oder rodeln, bis zu Kufen glühen! Erfahre jetzt mehr über:
Kinderskikurs am Hörnle

Skifahren mit der Hörnlebahn

Paragliding im Winter am Hörnle

Gleitschirmfliegen

Schlittenfahren mit Kindern in den Alpen

Rodeln mit der Hörnlebahn

Skitour in den Ammergauer Alpen

Skitouren und Schneeschuhwandern

Familienwanderung am Hörnle

Wandern am Hörnle

Laufen und Nordic Walking

Ausflug mit der  Hörnlebahn im Winter

Geschichte der Hörnle Schwebebahn