Berge in den Bayerischen Alpen

Ammergauer Alpen Bayern

Wander- und Skiberg Hörnle

Rast bei Wandertour am Hörnle

Ammergauer Alpen Bayern

Wander- und Skiberg Hörnle

Hörnlebahn Bad Kohlgrub

Die Ammergauer Alpen sind von München und Augsburg nur eine knappe Fahrstunde entfernt. Das Hörnle ist der erste erreichbare Berg – und nicht nur das! Mit der Hörnlebahn in Bad Kohlgrub geht es im Sommer und im Winter rasch hinauf in aussichtsreiche Höhen und an den Startpunkt von Wanderwegen, Skipisten und einer sensationellen Rodelbahn. Das Hörnle ist ein echter Ganzjahresberg für Familien, Naturliebhaber und Genießer! Apropos Genuss: Auf der Sonnenterrasse der Hörnlehütte, die sich unmittelbar neben der Bergstation der Schwebebahn befindet, und in der gemütlichen Gaststube wirst du mit bayerischen Köstlichkeiten verwöhnt. Also, warum noch länger warten?

Hier informieren wir dich über aktuelle News und wichtige Hinweise von der Hörnlebahn:

Aktuelle Infos lesen

Sport und Entspannung am Hörnle

Zu jeder Jahreszeit und für jeden konditionellen Anspruch bietet das Hörnle mit seinen drei Gipfeln genau das Richtige: Entdecke den Lehrpfad am Zeitberg mit seinen originellen Ruheinseln, den 360 Grad-Panoramablick am Hinteren Hörnle oder erlebe die winterliche Bergnatur beim Skitourengehen und Skifahren. Das Hörnle ist besonders bei Gleitschirmpiloten bekannt und beliebt: Hier kannst du auch als absoluter Fluganfänger bei einem Tandemflug das Voralpenland mit seinen Seen und Bergen aus der Vogelperspektive erleben. Tipp: Verbringst du ein paar Urlaubstage in der Region, benützt du die Hörnle Schwebebahn mit der KönigsCard sogar kostenlos. Wir wünschen dir viel Spaß!

Laufen und Walken

Wandern

Willkommen in der Hörnlehütte

Hörnlehütte

Skifahren in den Bayerischen Alpen

Skifahren

Skitour in den Ammergauer Alpen

Skitour & Schneeschuhwandern

Rast beim Rodeln

Rodeln

Gleitschirmfliegen in den Ammergauer Alpen

Gleitschirmfliegen